Sportpark Vorst | Am Holzbüttger Haus 4 | 41564 Kaarst | E-Mail: info@sfvorst.de | Telefon: 02131-511214

Spielberichte 2016/2017

4. Spieltag: SF Vorst - SVG Weissenberg


Ergebnis 4:1 (2:0) - Vorst gewinnt das Aufsteiger-Duell

Hut ab, Sportfreunde Vorst. Mit einem 4:1-Sieg über Mitaufsteiger SVG Neuss-Weissenberg bleiben die Schützlinge um Trainer Roger Steinbach auch im vierten Spiel ungeschlagen. Das Schützenfest in Vorst kann nun beginnen.

In einer sehr temporeichen, aber auch ausgeglichenen Partie, nutzte Vorst einen herben Abwehrschnitzer der Neusser zur 1:0-Führung (32.): Andre Cebulski sprintete in eine verunglückte Rückgabe auf den Gäste-Torhüter, gewann das Duell eins gegen eins und schob den Ball ungehindert ins Netz.

Sechs Minuten später war es Robin Rick, der bei einer Flanke am höchsten stieg und zum 2:0 einköpfte. Entschlossen das Spiel zu drehen, kam die Mannschaft von der Neusser Furth aus der Kabine. Acht Minuten waren nach Wiederanpfiff gespielt, als Andreas Koch auf der rechten Seite durchbrach und auf 2:1 verkürzte.

Die Hoffnung der Weissenberger bekamen jedoch schon 180 Sekunden später einen herben Dämpfer: Nach einer Ecke köpfte Matthias Berg ungehindert aus zwei Metern zum 3:1 ein. Dennoch gaben die Gäste zu keiner Zeit auf. Druckvoll versuchte die SVG Vorst früh zu attackieren. Doch die Platzherren standen extrem sicher in der Deckung - allen voran Eike Klünker, der die Vorster Abwehr klasse organisierte. Schnell vorgetragene Konter der Vorster raubten den Neussern dann doch die Kraft.

Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Christoph Auer, der einen Freistoß von der Strafraumgrenze zum 4:1-Endstand ins Netz zirkelte.

 

Intern

SF Vorst App

Kontakt

map1

Sportpark Vorst
Am Holzbüttger Haus 4
41564 Kaarst
Tel.: 02131/51 28 811

Postanschrift
Am Spurk 8
41564 Kaarst
Tel.: 02131/51 12 14
info@sfvorst.de
Copyright by Verein der Sportfreunde 1945 Vorst e.V.