Sportpark Vorst | Am Holzbüttger Haus 4 | 41564 Kaarst | E-Mail: info@sfvorst.de | Telefon: 02131-511214

Spielberichte 2016/2017

16. Spieltag: SF Vorst - FC Zons

Geschrieben von Michael Zöllner.


0:4 (0:2)  Drei Helm-Tore beim Zonser 4:0-Sieg in Vorst

Revanche geglückt! Zum Rückrunden-Auftakt hat sich Kreisliga-Primus FC Zons bei den Sportfreunde Vorst für die einzige Saison-Niederlage revanchiert.

Im Sportpark Vorst zeigte der Tabellenführer eine bärenstarke Leistung und fuhr einen ungefährdeten 4:0(2:0) ein. Arne Helm traf gleich dreimal für die Gäste. Zons beeindruckte von Beginn an durch ein aktives Angriffspressing und ließ Vorst nur schwer ins Spiel kommen.

Gerade als Vorst sich nach einer Viertelstunde etwas aus der Umklammerung löste, warf ein Elfmeterpfiff von Schiedsrichter Aykut Bucde - SFV-Verteidiger Patrik Kamps soll im Zweikampf Foul gespielt haben - die Sportfreunde aus der Bahn. Der Unparteiische verteilte an Vorst drei gelbe Karten, verwies Trainer Roger Steinbach und zwei weitere Betreuer aus dem Innenraum. Anschließend verlud Arne Helm den Vorster Keeper Sebastian Schrotz zum 0:1.

Auch beim zweiten Zonser Treffer - Helm traf erneut (33.) - war der Aufsteiger nicht mit der Entscheidung des Schiedsrichters einverstanden gewesen. Der bereits verwarnte Vorster Patrick Schneider wies den Referee auf eine vermeintliche Abseitsstellung hin und sah die gelb-rote Karte.

Nach Wiederanpfiff besorgte Nikolas Baum das 3:0 für den FCZ (67.). Drei Minuten später zog sich der Schiedsrichter erneut den Zorn der Vorster zu, als er einem Treffer des wiedergenesenen Philipp Klimbt wegen einer angeblichen Abseitsstellung die Anerkennung verweigerte. Kurz vor dem Ende setzte Zons durch Helms dritten Treffer den Schlusspunkt zum 4:0.

Für Vorst war es ein gebrauchter Tag und ist froh, dass die Winterpause gekommen ist.

 

Intern

SF Vorst App

Kontakt

map1

Sportpark Vorst
Am Holzbüttger Haus 4
41564 Kaarst
Tel.: 02131/51 28 811

Postanschrift
Am Spurk 8
41564 Kaarst
Tel.: 02131/51 12 14
info@sfvorst.de
Copyright by Verein der Sportfreunde 1945 Vorst e.V.